Gebrauchsanweisung ZIVEREL®

ZIVEREL® Lösung zum Einnehmen.
ANWENDUNGSGEBIETE: Schützende Behandlung der Speiseröhrenschleimhaut. ZIVEREL® unterstützt die Schleimhautregeneration und lindert Symptome wie Brennen und Schmerzen.ZIVEREL® ist ein Medizinprodukt, das zur schnellen Linderung von gastroösophagealen Refluxsymptomen wie Sodbrennen, Oberbauchschmerzen, Säurereflux, Reizhusten und Stimmstörung verwendet wird. Die häufigste Form von Störungen der Speiseröhrenschleimhaut ist die gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD). GERD ist durch Symptome wie z. B. Sodbrennen, Säurereflux, Reizhusten und Stimmstörung gekennzeichnet, die zusammen mit entzündlichen, erosiven Läsionen der Speiseröhrenschleimhaut auftreten können. GERD verschlimmert sich in der Regel im Liegen, so dass sich die Symptome in der Nacht verstärken können.ZIVEREL® ist eine Kombination aus Hyaluronsäure und Chondroitinsulfat. Diese schaffen zusammen einen Mechanismus, der die Speiseröhrenschleimhaut schützt und zu ihrer Regeneration beiträgt. Eine hoch bioadhäsive Komponente (Poloxamer 407) in der Zusammensetzung von ZIVEREL® bewirkt, dass die Hyaluronsäure und das Chondroitinsulfat an der Oberfläche der Speiseröhrenwand haften, was zur schützenden Wirkung vor Salzsäure und Pepsin beiträgt, die vom Magen produziert werden. Chondroitinsulfat hat darüber hinaus eine Wirkkomponente, die den Regenerationsprozess der Speiseröhrenschleimhaut fördert. ZUSAMMENSETZUNG/BESTANDTEILE: Hyaluronsäure-Natriumsalz, Natrium-Chondroitinsulfat, Polyvinylpyrrolidon, Xylitol C, Natriumbenzoat, Kaliumsorbat, Aromen, Wasser, Poloxamer 407. PACKUNG: 20 Beutel (10 ml) zum Einnehmen. DOSIERUNG UND ART DER ANWENDUNG: Wenn vom Arzt nicht anders verordnet, den Inhalt eines Beutels nach jeder Mahlzeit und vor dem Schlafengehen einnehmen GEGENANZEIGEN: Besondere Gegenanzeigen existieren nicht. Bei Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile sollten Sie die Behandlung beenden und Ihren Arzt/Ihre Ärztin konsultieren. Obwohl keine Nebenwirkungen bekannt sind, sollte dieses Produkt nicht während der Schwangerschaft oder während der ersten Monate der Stillzeit angewendet werden. Es ist stets ratsam, vor der Anwendung mit Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin zu sprechen. WARNHINWEISE: Die empfohlene Dosis darf nicht überschritten werden. Bei anhaltenden Symptomen suchen Sie bitte Ihren Arzt/Ihre Ärztin auf. Das Produkt darf nach Ablauf des auf der Packung angegebenen Verfalldatums nicht mehr verwendet werden. An einem kühlen, trockenen Ort, fern von Wärmequellen aufbewahren. Nicht einfrieren. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Überarbeitung 00 Januar 2017. Vertrieb: Norgine GmbH, Im Schwarzenborn 4, D-35041 Marburg Norgine Pharma GmbH, Haidestraße 4, A-1110 Wien Norgine AG, Neue Bahnhofstrasse 160, CH-4132 Muttenz Norgine NV/SA, Haasrode Research Park, Romeinsestraat 10, B-3001 Heverlee
Stand der Informationen: März 2017. GL/ZIV/0816/0007a

Norgine GmbH, Im Westpark 14, 35435 Wettenberg
Internet: www.norgine.de
E-Mail: info@norgine.de

pack_gebrauchsanweisung_web